Kindergeld bekommen in der Regel die Eltern. Lebt das Kind im Haushalt der Großeltern, Adoptiv- oder Pflegeeltern, erhalten diese das Kindergeld. Es kann immer nur eine Person das Kindergeld für ein Kind erhalten. Kindergeld kann auch direkt an ein Kind gezahlt werden. Das ist dann möglich, wenn es nicht mehr zuhause lebt und sich selbst versorgt.

Kindergeld für 2019 (ab Juli 2019 Erhöhung):

1. Kind  194,00 €
 2. Kind  194,00 €
 3. Kind  200,00 €
 jedes weitere Kind  225,00 €

Kindergeld kann nur rückwirkend für die letzten sechs Monate beantragt werden.

Ab dem 18. Lebensjahr wird es nur noch gewährt, wenn folgende Bedingungen erfüllt sind:

  • das Kind befindet sich in Ausbildung (z.B. Studium)
  • das Kind hat das 25. Lebensjahr noch nicht vollendet (zzgl. Wehr- und Zivildienst)

 

Weitere Informationen