Im Einzelfall können schwangere Frauen hier finanzielle Hilfen erhalten, wenn anderweitige staatliche Unterstützung nicht ausreicht und die nachfolgenden Punkte erfüllt sind:

  • eine ärztliche Bescheinigung über die bestehende Schwangerschaft,
  • Hauptwohnung in Bayern,
  • Bereitschaft für eine persönliche Beratung,
  • infolge des körperlichen und seelischen Zustands eine Konfliktlage existiert und
  • ungünstige wirtschaftliche Verhältnisse gegeben sind, d.h. das Nettoeinkommen bestimmte Grenzen nicht überschreitet.

Zuschüsse können für Anschaffungen, die im Zusammenhang mit der Geburt eines Kindes stehen, geleistet werden. Der Antrag ist möglichst frühzeitig vor der Geburt des Kindes bei den Schwangerschaftsberatungsstellen zu stellen.

Passau Regensburg
Donum Vitae in Passau e.V. Donum Vitae in Regensburg e.V.
Schwangerenberatungsstelle am Gesundheitsamt Passau Schwangerenberatungsstelle am Gesundheitsamt Regensburg
Katholische Schwangerschaftsberatung der Caritas Passau

Katholische Schwangerschaftsberatung der Caritas Regensburg

  Pro Familia e.V.
Landshut Deggendorf
Donum Vitae in Landshut e.V. Donum Vitae in Deggendorf e.V.
Schwangerenberatungsstelle am Gesundheitsamt Landshut Schwangerschaftsberatungsstelle am Gesundheitsamt Deggendorf
Katholische Schwangerschaftsberatung der Caritas Landshut Katholische Schwangerenberatung der Caritas Deggendorf