Noch Fragen zum neuen Projekt „Mensa-to-go“? Antworten auf häufig gestellte Fragen findet Ihr unten. Hier bleibt (hoffentlich) keine Frage offen!

Noch Fragen zum neuen Projekt „Mensa-to-go“? Antworten auf häufig gestellte Fragen findet Ihr unten. Hier bleibt (hoffentlich) keine Frage offen!

Was ist „Mensa-to-go“?

Um Sie auch während der Corona-Krise und dem Online-Sommersemester 2020 mit Essen zu versorgen, haben wir für Sie die Marke „Mensa-to-go“ kreiert. In dem zweistufigen Angebot haben Sie ab 11.05.2020 die Möglichkeit, Ihre Speisen wie gewohnt vor Ort in den Mensen abzuholen. Beachten Sie hierbei die gängigen Hygienemaßnahmen, Abstandsregelungen und Maskenpflicht.

Ab 25.05.2020 führen wir zudem einen „Mensa-to-go“-Lieferdienst ein. Wenn Sie schon nicht in die Mensa kommen können, kommt die Mensa eben zu Ihnen! Durch den Lieferdienst können Sie sich die im täglichen Speiseplan dargestellten Gerichte bequem nach Hause holen! #satyhome. Eine Vorabinformation zum "Mensa-to-go"-Lieferdienst erhalten Sie hier.

Werden die Mensen des Studentenwerks nun wieder geöffnet?

Ab 11.05.2020 bieten folgende Mensen ein täglich wechselndes und frisch zubereitetes Speisenangebot ausschließlich zur Abholung an:

  • Mensa an der Universität Regensburg
  • Mensa an der OTH Regensburg
  • Mensa an der Universität Passau
  • Mensa an der TH Deggendorf
  • Mensa an der Hochschule Landshut

Die Mensen sind von Montag bis Freitag zwischen 11.00 und 14.00 Uhr geöffnet.

Welche Art von Speisen bietet das Studentenwerk in den Mensen an?

Wir bieten Ihnen pro Tag ein wechselndes und täglich frisch hergestelltes Speisenangebot bestehend aus vegetarisch und/oder veganen Gerichten, internationalen Gerichten und Gerichten mit Fleisch oder Fisch, dazu frische Salate, Desserts und Getränke! Bitte beachten: Bei Nutzung des Mensa-Lieferdienstes (weitere Informationen dazu unten) werden die Ihnen bestellten Gerichte mit Ausnahme der Pizzen in Regensburg und Passau kalt ausgeliefert. Heizen Sie daher Ihren Ofen vor und erhitzen Sie Ihr Gericht bzw. erwärmen Sie dieses in der Mikrowelle -ausgenommen davon sind natürlich Desserts und Salate. Diese schmecken kalt am besten!

Die Gerichte vor Ort in der Mensa erhalten Sie selbstverständlich wie gewohnt warm.

Wir wünschen Ihnen guten Appetit!

Wie funktioniert die Vorbestellung per E-Mail?

Zur Steuerung des Kundenstroms und Erleichterung der Zubereitung bestellen Sie Ihre Gerichte per E-Mail mit folgenden Inhalten vor:

Bitte beachten:

  • Vorbestellungen werden bis spätestens 10.00 Uhr am Tag der Abholung entgegengenommen.
  • Die frühestmögliche Abholzeit ist 11.00 Uhr.
  • Verwenden Sie für jeden Tag eine eigene E-Mail.

Schreiben Sie eine E-Mail an:

Hinweise zur Abholung:

  • Essen bitte immer rechtzeitig vorbestellen!
  • Vermeiden Sie Doppelbestellungen.
  • Achten Sie bitte darauf, Ihre Abholzeit einzuhalten.
  • Das Tragen eines Nasen- und Mundschutzes ist verpflichtend.
  • Achten Sie außerdem auf die Einhaltung der Abstandsregelung und der allgemeinen Hygien¬ebestimmungen. Entsprechende Markierungen und Hinweise sind im Gebäude angebracht.
  • Bitte halten Sie sich an die vor Ort gekennzeichnete Wegführung.
  • Eine Barzahlung ist nicht möglich! Ihre MensaCard können Sie an den EC-Aufwertern in den Mensa-Foyers aufladen.
  • Speisen können nicht vor Ort verzehrt werden.

Kann ich auch gleich Gerichte für mehrere Tage vorbestellen?

Ja. Die Speisepläne werden Ende der Vorwoche auf https://www.stwno.de/de/gastronomie/speiseplan, in der STWNO-Mensa-App und im Speiseplan-Newsletter veröffentlicht. Verwenden Sie für jeden Tag eine eigene E-Mail. Das erleichtert uns die Zuordnung. Vielen Dank.

Was habe ich vor Ort in der Mensa zu beachten?

Vor Ort in der Mensa beachten Sie bitte folgende Verhaltenshinweise:

  • Achten Sie bitte darauf, Ihre Abholzeit einzuhalten.
  • Das Tragen eines Nasen- und Mundschutzes in der Mensa ist verpflichtend.
  • Achten Sie außerdem auf die Einhaltung der Abstandsregelung und der allgemeinen Hygienebestimmungen. Entsprechende Markierungen und Hinweise sind im Gebäude angebracht.
  • Bitte halten Sie sich an die vor Ort gekennzeichnete Wegführung.
  • Eine Barzahlung ist nicht möglich! Ihre MensaCard können Sie an den EC-Aufwertern in den Mensa-Foyers aufladen.
  • Speisen können nicht vor Ort verzehrt werden.

Eine Übersicht zu Verhaltensweisen bei der Vor-Ort-Abholung sehen Sie hier:

Infografik Verhaltensweisen in Mensa und Cafeteria web

Kann ich mein vorbestelltes Gericht auch mit meinem eigenen Geschirr verspeisen?

Ja. Wir füllen Ihnen Ihre Gerichte vor Ort hygienisch in den von Ihnen mitgebrachten Behältnissen ab. Selbstverständlich können Sie auch Ihr eigenes Geschirr verwenden.

Bitte vermerken Sie in Ihrer E-Mail zur Vorbestellung, dass Sie Ihr Gericht mit Ihrem eigenen Geschirr verspeisen möchten.

Wie bezahle ich mein Gericht vor Ort in der Mensa?

Bitte beachten Sie, dass eine Barzahlung aus hygienischen Gründen nicht möglich ist! Ihre MensaCard können Sie an den EC-Aufwertern in den Mensa-Foyers aufladen. Anschließend zahlen Sie bargeldlos mit Ihrer geladenen MensaCard.

Welche bargeldlosen Zahlungsmethoden gibt es?

Aktuell können Sie bargeldlos mit Ihrer geladenen MensaCard zahlen. Diese können Sie an den EC-Aufwertern in den Mensa-Foyers aufladen. Die Einführung weiterer bargeldloser Zahlungsmethoden wie Kreditkarte oder PayPal ist derzeit in Planung.

Wo finde ich den aktuellen Speiseplan?

Die Speisepläne werden Ende der Vorwoche auf https://www.stwno.de/de/gastronomie/speiseplan, in der STWNO-Mensa-App und im Speiseplan-Newsletter veröffentlicht.

Ich möchte mir die Mensagerichte nach Hause bestellen. Wie funktioniert das?

So funktioniert die Bestellung von Mensagerichten nach Hause:
 
  • Besuchen Sie unseren „Mensa-to-go“-Webshop für die Standorte Regensburg (Universität und OTH), Passau, Landshut und Deggendorf und wählen Sie die von Ihnen gewünschten Gerichte und Getränke aus dem Speiseplan. Wir bieten Ihnen pro Tag ein wechselndes und täglich frisch hergestelltes Speisenangebot bestehend aus vegetarisch und/oder veganen Gerichten, internationalen Gerichten und Gerichten mit Fleisch oder Fisch, dazu frische Salate, Desserts und Getränke! Außerdem erhältlich für Regensburg und Passau sind verschiedene Lieblingspizzen. Bitte beachten Sie, dass die von Ihnen bestellten Gerichte mit Ausnahme der Pizzen in Regensburg und Passau kalt ausgeliefert werden. Heizen Sie daher Ihren Ofen vor und erhitzen Sie Ihr Gericht bzw. erwärmen Sie dieses in der Mikrowelle -ausgenommen davon sind natürlich Desserts und Salate. Diese schmecken kalt am besten!
  • Die Speisepläne werden auch Ende der Vorwoche auf https://www.stwno.de/de/gastronomie/speiseplan, in der STWNO-Mensa-App und im Speiseplan-Newsletter veröffentlicht
  • Geben Sie Ihre Lieferdaten ein (Name, Adresse, E-Mail-Adresse, gewünschte Lieferzeit, Ort etc.). Bitte beachten Sie, dass Bestellungen nur bis 10.00 Uhr am Abholtag entgegengenommen werden können.
  • Die Bezahlung erfolgt kontaktlos online über die von Ihnen gewünschte Zahlungsmethode (PayPal, SEPA Lastschrift, giropay, Sofort-Überweisung oder Kreditkarte). Bitte beachten: Eine Barzahlung bei Lieferung ist aus hygienischen Gründen nicht möglich!
  • Wenn Sie Ihre Bestellung bestätigt haben, erhalten Sie eine Bestellbestätigung und Rechnung per E-Mail. Bitte überprüfen Sie umgehend Ihren Posteingang. Sollten Sie keine Bestellbestätigung per E-Mail erhalten haben, ist die Bestellung leider nicht beim Mensa-Team eingetroffen. Kontaktieren Sie in diesem Fall bitte schnellstmöglich den Küchenchef Ihrer Mensa. Die Kontaktdaten finden Sie hier.
  • Bitten seien Sie unbedingt zu der von Ihnen angegebenen Zeit an dem von Ihnen angegebenen Lieferort. Sollten Sie sich nicht an diese Angaben halten, können wir Ihnen Ihre Lieferung nicht zustellen und müssen Ihnen diese dennoch in Rechnung stellen
  • Bitte beachten Sie, dass der Mindestbestellwert pro Bestellung bei 5,00 Euro liegt.
  • Informationen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erhalten Sie auf dieser Seite: https://www.stwno.de/de/datenschutz

Wo finde ich den Webshop zur Bestellung der Mensagerichte?

Den Webshop erreichen Sie über folgenden Seiten:

Hier finden Sie auch detaillierte Informationen zum weiteren Bestellvorgang.

Wie funktioniert der Webshop?

Die Funktionsweise des Webshops erklärt sich in wenigen Schritten:

  • Wählen Sie die von Ihnen gewünschten Gerichte und Getränke aus dem Speiseplan. Außerdem erhältlich für Regensburg und Passau sind verschiedene Lieblingspizzen.
  • Geben Sie Ihre Lieferdaten ein (Name, Adresse, E-Mail-Adresse, gewünschte Lieferzeit, Ort etc.). Bitte beachten Sie, dass Bestellungen nur bis 10.00 Uhr am Abholtag entgegengenommen werden können.
  • Die Bezahlung erfolgt kontaktlos online über die von Ihnen gewünschte Zahlungsmethode (PayPal, SEPA Lastschrift, giropay, Sofort-Überweisung oder Kreditkarte). Bitte beachten: Eine Barzahlung bei Lieferung ist aus hygienischen Gründen nicht möglich!
  • Wenn Sie Ihre Bestellung bestätigt haben, erhalten Sie eine Bestellbestätigung und Rechnung per E-Mail.
  • Bitte beachten Sie, dass der Mindestbestellwert pro Bestellung bei 5,00 Euro liegt.

Mit welchen Zahlungsmethoden kann ich meine Bestellung bezahlen?

Die Bezahlung erfolgt kontaktlos online über die von Ihnen gewünschte Zahlungsmethode. Aktuell ist eine Bezahlung über PayPal, SEPA Lastschrift, giropay, Sofort-Überweisung oder Kreditkarte möglich. Bitte beachten: Eine Barzahlung bei Lieferung ist aus hygienischen Gründen nicht möglich!

Was habe ich zu beachten, wenn ich meine Bestellung nach Hause erhalte?

Die von Ihnen bestellten Gerichte werden Ihnen kalt ausgeliefert. Heizen Sie daher Ihren Ofen vor und erhitzen Sie Ihr Gericht bzw. erwärmen Sie dieses in der Mikrowelle -ausgenommen davon sind natürlich Desserts und Salate. Diese schmecken kalt am besten! Wir wünschen Ihnen guten Appetit!

Wie erwärme ich meine Bestellung richtig?

Wir empfehlen, die Gerichte nach zwei bis drei Minuten bei 600 Watt in der Mikrowelle zu erwärmen oder bei vorgeheiztem Ofen nach sechs Minuten bei 120° Celsius. In der Regel reicht dies aus, um Ihr Gericht zu erwärmen – bitte überprüfen Sie aber vor dem Verzehr die Temperatur Ihres Gerichtes und verlängern Sie ggfs. den Erwärmvorgang.

Die Schalen, in denen Sie Ihre Bestellung erhalten, können ohne Deckel im Ofen oder in der Mikrowelle erwärmt werden, sofern die Temperaturempfehlungen nicht überschritten werden.

Wie lange kann ich meine Speisen im Kühlschrank aufbewahren?

Die Speisen sind 100 % vorgegart, schnell und einfach zubereitet und handwerklich mit guten Produkten hergestellt. Wir bereiten unsere Speisen täglich frisch für Sie zu. Dennoch beachten Sie bitte folgende Lagerungszeiten im Kühlschrank:

 Temperatur im Kühlschrank  Maximale Lagerungszeit
 Temperaturkonstanz bis 3° C  Speisenverzehr innerhalb von 72 Stunden
 Bei Temperaturanstieg über 5° C  Speisenverzehr innerhalb von 12 Stunden
 Bei Temperaturanstieg über 10° C  Nur zum sofortigen Verzehr geeignet!

Wo finde ich Angaben zu Allergenen/Lebensmittelunverträglichkeiten?

Angaben zu Allergenen/Lebensmittelunverträglichkeiten finden Sie direkt im Speiseplan auf https://www.stwno.de/de/gastronomie/speiseplan, in der STWNO-Mensa-App und im Speiseplan-Newsletter.

Wie viel kostet die Bestellung eines Mensaessens nach Hause?

Der Mindestbestellwert liegt bei 5,00 Euro. Die Preise sind etwas höher als in der Mensa vor Ort, da Kosten für die Verpackung und die Lieferung hinzukommen. Aber täglich frisch vor Ort gekocht, mit hohem Anteil an regionalen und biologischen Lebensmitteln ist die „Mensa-to-go“ eine preisgünstige Alternative zu Fertiggerichten und Tiefkühlpizzen. Die jeweiligen Preise entnehmen Sie dem Speiseplan. Probieren Sie es aus!

Wie nachhaltig ist das Projekt „Mensa-to-go“?

Die Einführung des „Mensa-to-go“-Lieferdienstes ist langfristig ausgelegt. So kann das Studentenwerk auch zukünftig Gerichte aus der Mensa zu Ihnen nach Hause bringen. Bei der Lieferung sollen bewusst nicht nur Autos, sondern auch Fahrräder eingesetzt werden. Jegliches Verpackungsmaterial (Tüte, Speisenboxen, Dressingbecher, Dessertbecher, Holzbesteck, Servietten) ist vollständig kompostierbar und absolut nachhaltig. Bitte tragen auch Sie dazu bei, die Umwelt zu schonen, indem Sie zum Beispiel in der Gruppe gemeinsam zu einer bestimmten Zeit bestellen. So werden zusätzliche Fahrten und der Ausstoß von CO² eingeschränkt.

An wen wende ich mich bei Problemen zu meiner Bestellung?

Sollte eine Lieferung nicht angekommen sein oder ein weiteres Problem zu Ihrer Bestellung eintreten, wenden Sie sich bitte per E-Mail an den für Ihre Mensa zuständigen Küchenchef:

Mensa TH Deggendorf
Fridolin Artinger

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel. (0991) 3615 - 600

Mensa Hochschule Landshut
Ludwig Simbürger

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel. (0871) 506-170

Mensa Uni Passau
Martin Vitzthum

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel.: (0851) 509 - 1926

Mensa Uni Regensburg
Markus Bauer

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel. (0941) 943 - 2902

Mensa OTH Regensburg
Helmut Meier

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel. (0941) 943 - 5105

Bitte setzen Sie in cc:

Wolfgang Wottke
Bereichsleiter Mensen
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Markus Bauer
Produktentwickler
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Für etwaige auftretende Schwierigkeiten im Bestellprozess bitten wir um Entschuldigung.

Wo finde ich weitere Informationen?

Weitere Informationen zur Marke „Mensa-to-go“ finden Sie auf der Übersichtsseite www.stwno.de/mensa-to-go