Liebe Gäste, das Angebot eines Mensa-Lieferdienstes wird ab 18. Oktober 2021 eingestellt. Grund dafür sind die vielen Alternativen, an eine kostengünstige Verpflegung des Studentenwerks am Campus zu gelangen: Mensa-to-go oder Indoor-Verzehr (mit Kontaktregistrierung und 3 G-Nachweis). Der Mensa-Lieferdienst wurde in einer Zeit eingerichtet, in der Studierende aufgrund von Betretungsverboten oder strengen Hygienemaßnahmen nicht an den Campus gelangen sollten. Da dies aktuell nicht mehr der Fall ist, wird der Mensa-Lieferdienst ab 18. Oktober 2021 eingestellt.

Im Web Shop können Sie Mensa-Gerichte und Getränke als „kalte Auslieferung“ erhalten.

Die Pizzen werden warm ausgeliefert.

Der Mindestbestellwert beträgt 5,- Euro.

Bestellungen für den aktuellen Tag müssen bis spätestens 12.00 Uhr aufgegeben werden.

Bestellungen, die bis 10.30 Uhr eingehen, können zwischen 11.00 und 14.00 Uhr ausgeliefert werden. Bestellungen für den aktuellen Tag, die nach 10.30 Uhr eingehen, können nur zwischen 12.30 und 14.00 Uhr ausgeliefert werden.

Die gewünschte Lieferzeit muß bei der Bestellung angegeben werden.

Bitte nutzen Sie auch das Textfeld für weiter Angaben zum Lieferort, damit Sie unser Lieferdienst möglichst schnell findet.

Bitten seien Sie unbedingt zu der von Ihnen angegebenen Zeit an dem von Ihnen angegebenen Lieferort. Sollten Sie sich nicht an diese Angaben halten, können wir Ihnen Ihre Lieferung nicht zustellen und müssen Ihnen diese dennoch in Rechnung stellen.

Es wird nur an die angegebenen Postleitzahlen-Gebiete ausgeliefert.

Die Bezahlung erfolgt bargeldlos. Alle verfügbaren Zahlungsmethoden werden ihnen am Ende der Bestellung angezeigt. Für die Abwicklung der Bezahlung werden ihnen, je nach Anbieter, Fenster oder Dialoge vom Bezahlungsdienstleister eingeblendet. Nach erfolgreicher Bezahlung sehen Sie eine entsprechende Bestätigung.

Es kommt ferner eine Bestätigung und Rechnung an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse.

Nur wenn Sie diese Mail mit angehängter Rechnung erhalten, wurde Ihre Bestellung erfolgreich verarbeitet. Prüfen Sie ggf. Ihr Mailprogramm und den Spamfilter.

Eine Bezahlung vor Ort ist nicht möglich!

Wir tun alles, um die Gerichte wie im Speiseplan angegeben zu produzieren. Sollte dies wegen Lieferengpässe oder höhere Gewalt nicht möglich sein, werden Ersatzgerichte angeboten. Hierüber informieren wir Sie per Mail. Hier können Sie das alternative Gericht annehmen oder ablehnen. Bei einer Ablehnung wird ihnen der Kaufpreis auf die ursprüngliche Zahlungsart zurückerstattet. Sollten Sie auf die Mail nicht reagieren, stornieren wir die Lieferung und erstatten ihnen den Kaufpreis.

Wir speichern die von Ihnen angegeben Daten zur Abwicklung des Bestell- und Bezahlprozesses.
Es werden nur die Daten erhoben, die zwingend erforderlich sind. Bei Verkaufsgeschäften müssen wir die Daten aus steuerlichen Gründen länger aufbewahren.

Informationen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erhalten Sie hier: https://www.stwno.de/de/datenschutz