Mensa-to-go-Vor-Ort-Abholung

Seit 11.05.2020 bietet das Studentenwerk eine Vor-Ort-Abholung Ihrer Mensagerichte im Rahmen der Marke „Mensa-to-go“ an. Folgende Mensen sind dazu Montag bis Freitag zwischen 11.00 und 14.00 Uhr geöffnet:


Wir bieten Ihnen pro Tag ein wechselndes und täglich frisch hergestelltes Speisenangebot bestehend aus vegetarisch und/oder veganen Gerichten, internationalen Gerichten und Gerichten mit Fleisch oder Fisch, dazu frische Salate, Desserts und Getränke!

Update: Eine Vorbestellung Ihrer Gerichte per E-Mail ist nicht mehr erforderlich. Inzwischen können Sie wieder in der Mensa vor Ort essen. Bitte nutzen Sie dafür unser Reservierungssystem: https://www.stwno.de/de/gastronomie/book-a-mensa-reservierung/mensa-reservierung

Hinweise zur Abholung:

  • Das Tragen eines Nasen- und Mundschutzes ist verpflichtend.
  • Achten Sie außerdem auf die Einhaltung der Abstandsregelung und der allgemeinen Hygienebestimmungen. Entsprechende Markierungen und Hinweise sind im Gebäude angebracht.
  • Bitte halten Sie sich an die vor Ort gekennzeichnete Wegführung.
  • Eine Barzahlung ist nicht möglich! Ihre MensaCard können Sie an den EC-Aufwertern in den Mensa-Foyers aufladen.


Hinweise zur Müllentsorgung:

Jegliches Verpackungsmaterial (Tragetasche, Menüschalen, Dressingbecher, Dessertbecher, Holzbesteck, Servietten) ist kompostierbar und nachhaltig. Für eine möglichst sortenreine Trennung des Verpackungsmaterials stehen entsprechend gekennzeichnete Müllbehälter bereit. Das Verpackungsmaterial ist wie folgt zu entsorgen:


Bitte tragen auch Sie dazu bei, die Umwelt zu schonen, indem Sie zum Beispiel in der Gruppe gemeinsam zu einer bestimmten Zeit bestellen. So werden zusätzliche Fahrten und der Ausstoß von CO² eingeschränkt.

Eine Übersicht zu Verhaltensweisen bei der Vor-Ort-Abholung sehen Sie hier:

Infografik Verhaltensweisen in Mensa und Cafeteria web

Momentan betrachten wir die „Mensa To-Go“ noch als Testphase. Änderungen, um den Ablauf anzupassen und zu optimieren, sind also jederzeit möglich. Wir halten Sie aber natürlich jederzeit auf dem Laufenden. Dazu informieren wir Sie regelmäßig auf folgenden Seiten: