Stoffreste mit einem wunderschönen Printmuster oder das Kleid, das schon lange nicht mehr passt. Beides muss nicht im Müll landen, sondern kann ganz leicht in anderer Form wieder Verwendung finden. Wie das geht? Das zeigt der „Upcycling Näh-Workshop“ am 28. und 29. Juni 2022, jeweils von 16.00 bis 20.00 Uhr im Sitzungszimmer, 3. Stock, Studentenhaus. 

Im Rahmen der Regensburger Nachhaltigkeitswoche von 27. Juni bis 3. Juli 2022 engagiert sich das Studentenwerk Niederbayern/Oberpfalz gemeinsam mit den Studierenden für mehr Nachhaltigkeit im Alltag durch Upcycling. Mitgebrachte Stoffe werden zusammen gesichtet und überlegt, wie sie neu aufleben könnten. Inspiriert von Details und angeregt von den verschiedenen Möglichkeiten des Upcyclings, bekommt so jeder alte Stoff ein neues Gesicht und eine neue Bestimmung. 

Je nach Wunsch, Näherfahrung und vorhandenem Material entstehen hier neue Schätze wie zum Beispiel modische Taschen. Für die Teilnehmer*innen stehen genug Nähmaschinen zur Verfügung.

Mitzubringen sind: Stoffreste, nicht genutzte Kleidung, Bettwäsche, etc. Und falls vorhanden: Stoffschere, Maßband, Stecknadeln, Handnähnadeln, eigene Nähutensilien.

Anmeldung: bis zum 20.06.2022 an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

 

NaWo 22 Logo groß grün