Ihr sucht noch eine günstige Unterkunft in Hochschulnähe? Mit dem Abschluss eines Vormietvertrages könnt Ihr ab sofort ein Apartment in der neuesten Wohnanlage des Studentenwerks in Regensburg reservieren. Die neue Wohnanlage des Studentenwerks in der Franz-Mayer-Straße in Regensburg steht kurz vor Fertigstellung. Wir bieten allen Interessierten schon jetzt die Möglichkeit, ein Mietvertragsangebot für ein Apartment in der Wohnanlage unmittelbar nach Fertigstellung (Erstbezug) zu erhalten.

Für den Abschluss eines Vormietvertrages – und damit Deiner Zimmerreservierung – kannst du dich hier bewerben.

Abschluss eines Vormietvertrages – die Vorgehensweise einfach erklärt

  1. Nach erfolgreicher Online-Bewerbung muss der Vormietvertrag zweifach ausgedruckt werden;
  2. Beide Exemplare des Vormietvertrages sind innerhalb von 8 Tagen ans Studentenwerk zurückzusenden;
  3. Nach Gegenzeichnung durch das Studentenwerk erhältst Du ein Exemplar des Vormietvertrages für Deine Unterlagen zurück;
  4. Sobald der genaue Fertigstellungstermin der Wohnanlage bekannt ist, wird Dir vom Studentenwerk ein konkretes Mietvertragsangebot zugesendet (per E-Mail). Der Abschluss eines Vormietvertrages kommt damit einer Zimmerreservierung gleich.

Für den Abschluss des Vormietvertrages wird eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 50,- € erhoben. Wird später ein Mietvertrag für das Apartment geschlossen, wird diese Gebühr auf die Mietkaution angerechnet. Der genaue Fertigstellungstermin der Wohnanlage ist noch nicht bekannt. Mit dem Vormietvertrag sicherst Du Dir aber schon jetzt die Sicherheit eines Wohnplatzes in der neuen Wohnanlage.

Die neue Wohnanlage in der Franz-Mayer-Straße im Überblick

Das Studentenwerk wird eine neue Wohnanlage mit 204 Wohneinheiten in der Franz-Mayer-Straße 13, 93053 Regensburg (ehemaliges Nibelungenkasernenviertel) fertigstellen. Der früheste Mietbeginn ist April 2020. In Abhängigkeit vom Fertigstellungtermin der Wohnanlage kann der Mietbeginn aber auch Mai 2020 oder später sein. Es besteht keine Garantie auf Mietbeginn ab April 2020.

Die Mietpreise werden zwischen 307,- und 440,- € (inkl. Betriebskostenvorauszahlung) liegen und variieren je nach Größe und Apartmenttyp.

Von den 204 Wohneinheiten sind 138 Zimmer Einzelvollapartments (mit eigener Küche und eigenem Bad). 34 Zimmer sind in 2-er WGs und 32 Zimmer in 4-er WGs verteilt, bei denen sich die Mieter die Küche teilen. Jedes Zimmer enthält Einbaumöbel bestehend aus Bett und Schrank. Die Zimmer enthalten auch lose Möblierung, wie Schreibtische mit dazugehörigem Stuhl. Die WGs verfügen über einen Gemeinschaftsraum, in dem sich die Küche und Sitzstühle befinden. Jedes Zimmer hat einen eigenen Balkon.

Eine ausführliche Beschreibung der Wohnanlage findest Du hier: https://www.stwno.de/de/wohnen/wohnanlagen-rgbg/nibelungenkaserne