News

Das BAföG wird 50! Bundesbildungsministerin Anja Karliczek trifft in Gesprächsrunden auf BAföG-Geförderte aus fünf Jahrzehnten sowie auf junge Menschen in Ausbildung, die zurzeit gefördert werden. Gemeinsam blicken sie auf 50 Jahre Chancengerechtigkeit und viele individuelle Erfolgsgeschichten zurück.

Die Kulturförderung des Studentenwerks Niederbayern/Oberpfalz zeigt mit einer Videoausstellung die Wahrnehmung der Coronakrise aus studentischer Sicht. 24 Studierende unterschiedlichster Fachrichtungen nahmen an dem Projekt teil und reichten über 50 Fotografien ein.

Du wohnst in unseren Wohnanlagen und möchtest dich für das Gemeinschaftsleben einsetzen? Zum Sommersemester 2021 besetzt die Sozialberatung freie Stellen als WohnanlagentutorInnen in Passau und Regensburg. Außerdem gesucht wird ein/e internationale TutorIn in Regensburg.

Steht der Auszug aus einer Wohnanlage des Studentenwerks bevor? Das STWNO bietet fortan seinen Mieterinnen und Mietern eine einfache Möglichkeit, einen Auszugstermin mit dem zuständigen Hausmeister zu vereinbaren: Im digitalen Auszugskalender könnt Ihr Euch freie Termine anzeigen lassen und einen Auszugstermin ausmachen. Eine Terminvereinbarung per Telefon oder E-Mail ist nicht mehr nötig und vorgesehen.

Mehrweg-to-go im STWNO – eine Zwischenbilanz

Seit 1. Dezember 2020 geben wir in unseren Mensen und Cafeterien mit Essensangebot Speisen ausschließlich in Mehrwegbehältern aus. Eingeführt haben wir das Mehrweg-to-go-System von Relevo in Regensburg, Passau, Landshut und Deggendorf.

Zum Wintersemester 2020/2021 sind neue BAföG-Formblätter erschienen. Eine farblich markierte Ausfüllhilfe zeigt an, welche Frageblöcke von wem ausgefüllt werden müssen. Die farblichen Markierungen und Ausfüllhilfen erleichtern Ihnen die Antragstellung.

Die Winterschließung unserer gastronomischen Einrichtungen ist beendet.

Seit 11.01.2021 bieten wir wieder ein gastronomisches Angebot für die Studierenden und Bediensteten am Campus an. Speisen und Getränke aus der Mensa oder Cafeteria werden ausschließlich zur Abholung angeboten. UPDATE: Es besteht die Pflicht zum Tragen einer FFP2-Maske.

Neu im neuen Jahr: Die "Happy Half Hour" in den Cafeterien des Studentenwerks wird zur Happy Hour ausgeweitet. In der letzten Stunde der Cafeterien-Öffnungszeiten bekommt Ihr Eure Produkte zu einem Preisnachlass von 30%. Der Preisnachlass wird Euch automatisch an der Kasse abgezogen und wird nicht gesondert ausgeschrieben. #stopfoodwaste

Unterkategorien