„Rencontre – Begegnung" – so lautet das Thema des diesjährigen Austauschprogramms für Studierende mit dem Schwerpunkt FOTOGRAFIE

Vom 23. bis 27. Mai war eine kleine Gruppe fotoerfahrener und -begeisterter Studierender aus Landshut, Passau und Regensburg in Begleitung eines künstlerischen Leiters und der Fachbereichsleiterin der Kulturförderung des Studentenwerks auf Foto-Tour in Clermont-Ferrand.

Dort wurden sie vom CROUS und sechs fotointeressierten Studierenden aus Clermont-Ferrand herzlich empfangen. Gemeinsam mit dem Verantwortlichen für Medien der Architekturhochschule Clermont-Ferrand und dem deutschen künstlerischen Leiter setzten die Studierenden in deutsch-französischen Tandems die von den deutschen Studierenden vorab eingereichten Konzepte in den Foto-Studios des Lycées Lafayette fotografisch um. Auch das "Making of" der Shootings, die Stadtführung, die gemeinsamen Mahlzeiten sowie ein Ausflug auf den höchsten Vulkan der Auvergne, der Puys de Dôme boten zahlreiche Foto-Motive...

Ziel dieser Begegnung und der zweiten Etappe des Austauschprogramms 2017 in Regensburg ist es, für das 40-jährige Jubiläum der Partnerschaft zwischen dem CROUS und dem Studentenwerk im Jahr 2019 eine Foto-Ausstellung zu bestücken, die in Clermont-Ferrand und in Regensburg zu sehen sein wird.

Partnerschaft2016

 „Es war WUNDERBAR!" (Laurent Puzin, agent technique)

Vom 11. bis 15.04.2016 fand ein Mitarbeiteraustausch zum Thema „Hausmeister – Stärkung der interkulturellen Kompetenzen" statt. Vier Kollegen des C.R.O.U.S. aus Clermont Ferrand kamen nach Regensburg, um die Arbeitsweise des Studentenwerks Niederbayern/Oberpfalz im Bereich WOHNEN kennenzulernen.

Bei den Besichtigungen der unterschiedlichen Wohnanlagen für Studierende in Regensburg und Landshut gaben die jeweils verantwortlichen Hausmeister Einblicke in ihren Arbeitsalltag. Dabei waren von denkmahlgeschützen Gebäuden über Neubauten und renovierungsbedürftige 70er Jahre Bauten alles vertreten. Die vielfältigen Herausforderungen sowie die Gemeinsamkeiten und Unterschiede regten zu inspirierenden Diskussionen an, die besonders auch beim gemütlichen Beisammensein am Abend vertieft wurden.

Alle Teilnehmer äußerten sich mit Begeisterung über den Austausch. Die Hausmeister des Studentenwerks Niederbayern/Oberpfalz freuen sich sehr ihre französischen Kollegen 2017 in Clermont Ferrand zu besuchen und deren Aufgabenbereiche kennenzulernen sowie die dortigen Wohnanlagen zu besichtigen.

Hausmeister2016 1