Durch den Aufbau eines Qualitätsmanagement (QM)-Systems gemäß den Vor­schriften der allgemeingültigen Norm DIN EN ISO 9001:2015 verfolgt das Studen­tenwerk das Ziel, seine internen Prozesse und Abläufe systematisch neu zu struktu­rieren und effektiver zu gestalten. Hierdurch soll auch noch stärker auf die Bedürfnisse der Studie­renden eingegangen werden.

Die Effektivität und Funktionalität des eingerichteten QM-Systems wird laufend durch eine externe Zertifizierungsgesellschaft bestätigt. Zudem wurde ein internes Auditwesen eingeführt.

Im Jahr 2012 wurde in einem ersten Schritt die Abteilung Hochschulgastronomie, als die größte Abteilung des Studentenwerks, zertifiziert. Im darauffolgenden Jahr wurde die Abteilung Studentisches Wohnen mit in den Geltungsbereich aufgenommen und 2014 das Zertifikat auf alle weiteren Abteilungen wie BAföG, Kulturförderung und Sozialberatung ausgeweitet. Im Jahr 2018 gelang mit Umstellung auf die Norm ISO 9001:2015 nun die erneute Rezertifizierung. Somit sind mittlerweile alle Kernbereiche des Studentenwerks Niederbayern/Oberpfalz QM-(re-)zertifiziert und dürfen folgendes QM-Siegel tragen:

certiq zertifiziert siegel web

                                                    QM Zertifikate des Studentenwerks

Die QM-Ziele der Abteilungen finden Sie unter folgendem Link:

Nachstehend das Organigramm des Studentenwerks Niederbayern/Oberpfalz: