Kulturcafete Passau

Kulturcafete Nikolakloster

ITZ Raum Passau

ITZ-Raum

„Die Bühne scheint mir der Treffpunkt von Kunst und Leben zu sein.“
(Oscar Wilde)

Frei nach dem irischen Schriftsteller bietet die Kulturförderung den Studierenden in Passau zwei Bühnen für ihre Kulturprojekte. Durch Equipment, Know-How und bei Bedarf auch finanzielle Förderung  unterstützen wir Sie gerne!

Möchten Sie zum ersten Mal mit ihrer Studi-Band auftreten, ein Theaterstück aufführen, die Stücke ihres Chores zum Besten geben, einen Film zeigen oder mit einer Fotoausstellung zur Diskussion anregen?

Die Bühnen der Kulturcafete im Nikolakloster und im ITZ-Raum bieten Studierenden Spielraum, ihre Kulturprojekte zu präsentieren. Hier geht es zum aktuellen Veranstaltungskalender.

Zur Umsetzung ihres Projektes bedarf es vieler kleiner Schritte. Wenn Sie selbst ein Projekt auf die Beine stellen wollen, dann melden Sie sich direkt bei uns. Wir informieren Sie gerne über Fördermöglichkeiten, wie zum Bespiel die Bereitstellung von Probenräumen, Terminvergabe für die Bühnen sowie über sämtliche technische Möglichkeiten.

Oder möchten Sie sich einer Gruppe anschließen? Kontaktdaten zu bereits bestehenden Kulturgruppen finden sie hier.