Ton

Um Kulturveranstaltungen an der Uni den guten Sound zu verleihen, kann man beim Studentenwerk eine Musik-Anlage und Mikros mieten.

Anlage

Sie hat 130 Watt, ist also nicht so lautstark, dafür leicht im "handling" und es ist keine technische Betreuung durch unsere Mitarbeiter nötig. Die Anlage oder das Clavinova (elektronische Klavier) können sich studentische Kulturgruppen und die Gremien der Studierendenvertretung für Kulturveranstaltungen in geschlossenen Räumen an der Uni mieten. Für den Transport ist der Mieter zuständig.

Für Aufführungen oder Tonaufnahmen Eurer Band in den Studentenwerksräumen steht ein Stage Piano Yamaha CP 300 mit Aktivlautsprecher und ein Schlagzeug zur Verfügung.

Die Kosten

Anlage:
Mietgebühr EUR 40,- (inklusive CD-Player usw., inclusive Mikros)
Kaution EUR 100,- + EUR 50 für Mikros
Mikros:
Mietgebühr EUR 5,- pro Mikro
Kaution für 1 -2 Mikros EUR 50,-, bei 3 Mikros EUR 100,-
Clavinova:
Mietgebühr EUR 20,-
Kaution EUR 100,-

"Spielregeln" für den guten Ton

  • Die Anlage bzw. Clavinova oder Stage Piano mindestens 10 Tage im Voraus bei den SHKs reservieren!
  • Vor (!) der Veranstaltung im Kulturbüro Kaution hinterlegen und Mietgebühr bezahlen! Qualifizierte Transporthelfer organisieren, die dem Sound den Wackelkontakt ersparen und zuverlässig auch nach der Fete beim Rücktransport helfen.
  • Ab der Übernahme der Anlage haftet der Nutzer für die Geräte. Das Studentenwerk haftet nicht für unvorhersehbare Schäden!