Sie wollen Trompete, Geige oder auch Klavier spielen und Ihr Vermieter hat dafür nichts übrig? Lassen Sie den Kopf nicht hängen! Bei uns dürfen Sie Beethovens Fünfte auch ein Dutzend mal hintereinander spielen, ohne dass Ihnen jemand den Hals umdrehen will.

Regensburg

Terminvergabe
findet zu Beginn der Vorlesungszeit (2. oder 3. Woche) statt.
Frei gebliebene Termine können das ganze Semester im Sekretariat reserviert werden.

Ansprechpartner
Sekretariat des Studentenwerks

Gebühren und Kaution
Für die Nutzung der Musikräume ist eine Nutzungsgebühr von 25,- € pro Semester zu entrichten. Falls nach der Vergabe noch Termine frei sind, ist es möglich, zusätzlich Stunden einzutragen. Bei mehr als 2 Stunden/Woche erhöht sich die Nutzungsgebühr auf 35,- € pro Semester. Bei der Nutzung des Proberaumes in der vorlesungsfreien Zeit erhöht sich die Nutzungsgebühr auf 35,- €.

Nach der Anmeldung und Hinterlegung einer Kaution von 50,- € bekommen Sie einen Übungsraum-Schlüssel für die gesamte Vorlesungszeit ausgehändigt.

Passau

Terminvergabe
findet zu Beginn der Vorlesungszeit (ab dem 1. Tag Mo-Fr) per Eintrag in die Listen im Servicebüro (Zimmer 163 ZB) statt.
Frei gebliebene Termine können das ganze Semester im Servicebüro reserviert werden.

Ansprechpartner
Servicebüro

Gebühren und Kaution
Für die Nutzung der Musikräume ist eine Nutzungsgebühr von 25,- € pro Semester zu entrichten. Falls nach der Vergabe noch Termine frei sind, ist es möglich, zusätzlich Stunden einzutragen. Bei mehr als 2 Stunden/Woche erhöht sich die Nutzungsgebühr auf 35,- € pro Semester. Bei der Nutzung des Proberaumes in der vorlesungsfreien Zeit erhöht sich die Nutzungsgebühr auf 35,- €.

Die Schlüssel werden für ein Semester gegen eine Kaution von 50,- € ausgegeben.

Landshut

Das Studentenwerk stellt den Studierenden der HAW in der Wohnanlage der Ritter-von-Schoch-Straße 8 einen Proberaum (Zi 0.82) zur Verfügung.

Terminvergabe
findet ca. 2 Wochen nach Vorlesungsbeginn im Büro der Kulturförderung Landshut statt.
Frei gebliebene Termine können das ganze Semester im Büro der Kulturförderung reserviert werden.

Ansprechpartner
Heike Hinkelmann

Gebühren und Kaution
Wer den Proberaum als Musikübender nutzen möchte, kann sich zunächst für 2 Stunden/Woche eintragen; dafür wird eine Nutzungsgebühr von 25,- € pro Semester erhoben. Falls nach der Vergabe noch Termine frei sind, ist es möglich, zusätzlich Stunden einzutragen. Bei mehr als 2 Stunden/Woche erhöht sich die Nutzungsgebühr auf 35,- € pro Semester. Bei der Nutzung des Proberaumes in der vorlesungsfreien Zeit erhöht sich die Nutzungsgebühr auf 35,- €. Kulturgruppen von Studierenden und Mieter der Wohnanlage (bei Vorlage des Mietvertrags) werden von der Raumnutzungsgebühr befreit.

Die Schlüssel werden für ein Semester gegen eine Kaution von 50,- € ausgegeben.

Deggendorf

Studierende der THD  können im Kulturkeller in der Wohnanlage Finkenhof in der Detterstraße 21  Probentermine erhalten. Für Musikproben kann dieser Raum Mo-Fr von 8.00 bis 15.00 Uhr genutzt werden.

Terminvergabe
findet ca. 2 Wochen nach Vorlesungsbeginn im Info-Punkt Deggendorf statt.
Frei gebliebene Termine können das ganze Semester im Info-Punkt reserviert werden.

Ansprechpartner
Info-Punkt

Gebühren und Kaution
Wer den Proberaum als Musikübender nutzen möchte, kann sich zunächst für 2 Stunden/Woche eintragen; dafür wird eine Nutzungsgebühr von 25,- € pro Semester erhoben. Falls nach der Vergabe noch Termine frei sind, ist es möglich, zusätzlich Stunden einzutragen. Bei mehr als 2 Stunden/Woche erhöht sich die Nutzungsgebühr auf 35,- € pro Semester. Bei der Nutzung des Proberaumes in der vorlesungsfreien Zeit erhöht sich die Nutzungsgebühr auf 35,- €. Mieter der Wohnanlage werden gegen Vorlage des Mietvertrags von der Raumnutzungsgebühr befreit.

Die Schlüssel werden für ein Semester gegen eine Kaution von 50,- € ausgegeben.