Über uns

Wir, die portugiesisch-brasilianische Theatergruppe „P(R)A-RIR“,  existieren schon seit vielen Jahren an der Universität Passau. Wir führen regelmäßig zum portugiesisch-brasilianischen Sommer- und Weihnachtsfest ein etwa vierzigminütiges Theaterstück auf, das einen Bezug zu Portugal oder Brasilien hat.  Es sind immer lustige Stücke, bei denen es nicht auf perfekte Sprachkenntnisse ankommt.  Auch Erst- und Zweitsemestler/innen sind herzlich willkommen. Autorin der Stücke ist die Lektorin für Portugiesisch Frau Ramos-Kauhausen. Die Regie führt sie zusammen mit der Lehrbeauftragten für Portugiesisch Frau Kammermayer. Feste Bestandteile der portugiesisch-brasilianischen Kulturfesten sind ebenfalls Capoeira, ein Buffet und Livemusik, zu der getanzt und gefeiert wird.

Bisherige Projekte

A Grande Surpresa (2013)

• Férias em Portugal (2013)

• Primeiro Rei da História (2014)

• Uma Escola Espetacular (2014)

• Férias  nas Ilhas Tonecas (2015)

• Brasil Tropical (2015)

Kontakt

Isabel Ramos-Kauhausen: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!