Über uns

Hauptziel vom Weltkino ist es, Filme auf DVD in der Originalfassung mit Untertiteln zu zeigen, deren Originalsprachen am Sprachenzentrum der Universität Passau unterrichtet werden, wobei andere Sprachen prinzipiell nicht ausgeschlossen werden. Hauptzielgruppe sind sowohl Studierende dieser Sprachen wie auch alle Studierenden, die auf andere Kulturen und auf Kino außerhalb des Hollywood-Mainstreams neugierig sind. Als Teil des Programms veranstalten wir auch themenbezogene Reihen wie beispielsweise Skandinavisches Kino, Out in Israel? und Religion(en) im Kino. Zum Schluss lohnt sich der Versuch, DEN Weltkinofilm schlechthin zu konstruieren: Der Film spielt im Südfrankreich und wird finanziert von Geldern aus der Türkei mit einer spanischen Regisseurin und Schauspielen aus Japan und der Tschechischen Republik. Sprache? Arabisch/Russisch, teilweise österreichische Dialektfärbung… Dr Paul Davies, Lektor am Sprachenzentrum, ist Gründer des Weltkinoklubs.

Kontakt

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Facebook

www.facebook.com/weltkinopassau/events?ref=page_internal