Die Kulturförderung bietet ein vielfältiges Workshop-Programm aus verschiedenen Bereichen an, wie beispielweise Theatertechnik, Schauspiel, Film/Ton und Fotografie. Teilnahmeberechtigt sind alle Studierenden der Hochschulen in Regensburg, Passau, Deggendorf und Landshut. Bei freier Kapazität können auch weitere Interessenten an den Workshops teilnehmen. Nähere Informationen zu den einzelnen Workshops erhalten Sie immer unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Aktuelles Angebot

Wann?

Was?

Wo?

Wieviel?

Di 5.6.18
/// 18-21 Uhr ///
Modeshooting im Retrostil
Shooting mit Mode im Stile der 70er, 80er und 90er Jahre - 40 Jahre Uni Mode
Clubraum 2 / R262 ü.d.Mensa
Passau
Studierende 5 € / Nicht-Studierende 15 €

Do 7.6.18
/// 18-20 Uhr ///
Letzte Studioeinführung des Semesters
Nach der Einführung darfst du das Fotostudio seblstständig benutzen!
Fotostudio über der Mensacafete
Passau
Studierende 5 € / Nicht-Studierende 15 €

Fr 8.6.18
/// 13-16 Uhr ///
Foto-Walk Landshut
Landshut mit der Kamera entdecken. Tipps bei Außenaufnahmen. Mit anschließender Fotoausstellung!
MuFuRa in der RiSchoStraLandshutStudierende 5 € / Nicht-Studierende 15 €

Sa 16.6.18
/// 10-15 Uhr ///
DreamStream by Topher Lack
Mit der von Topher entwickelten Methode den eigenen Träumen und Zielen auf kreative Art und Weise näher kommen.
Clubraum 1
Passau
Studierende 5 € / Nicht-Studierende 15 €

Do 21.6.18
/// 19-22 Uhr ///
Bühnenreifer Auftritt mit Song und Text
Ein professionelles Vorbereitungstraining für kommende Referate und Bühnenauftritte mit Song oder Text.
Chorraum, Studentenhaus, Universität
Regensburg
Studierende 5 € / Nicht-Studierende 15 €

Sa 30.6.18
/// 10-15 Uhr ///
Songwriting mit Topher
Songwriting für jeden. Wer Spaß an Musik mitbringt, hat schon die besten Voraussetzungen, um eigene Songs zu schreiben. Ob wenig oder viel Erfahrung mit dem Komponieren, ob geringe, gute oder mittelmäßige Instrumenten-/Theoriekenntnisse - in diesem Workshop ist etwas für alle dabei. Je nach Nachfrage arbeiten wir an eigenen Stücken und Ideen oder lassen aus dem Moment etwas Neues entstehen. Ziel ist, das jede/jeder Inspirationen für die eigenen zukünftigen Schaffensprozesse mitnehmen kann... Inhalte: Sammeln von Wünschen/Fragen/Erwartungen, Gründzüge der Harmonielehre, Rhythmus als Schreibfeder, Einführg in die Improvisation, Selber kleine Kompositionen entwerfen, Input zum Texten, Finden und Ausgestalten von Leitmelodien, Ggf. Arbeiten an mitgebrachten Kompositionen
Clubraum 1
Passau
Studierende 5 € / Nicht-Studierende 15 €