Kultur

Anmeldung offen!

Nach dem Erfolg von "Passau im Fokus" exportiert die Kulturförderung des Studentenwerks Niederbayern/Oberpfalz ihr interaktives Fotoprojekt in diesem Jahr erstmalig auch nach Landshut!

In "Landshut im Fokus" betrachten die Projektteilnehmer "ihre Stadt" Landshut aus einer anderen Perspektive. Ziel ist es, großartige Fotos von Landshut zu machen und dabei jede Menge Spaß zu haben.

In der Mensa an der Uni Regensburg präsentieren wir ab 11. März 25 der ausgewählten Fotoarbeiten des jurierten Deutsch-Französischen Fotowettbewerbs zum Thema „Offenheit“. Die binationale Ausstellung wird in mehreren Städten Deutschlands und Frankreichs zu sehen sein. Neben den prämierten Werken der Preisträger zeigt die Ausstellung 22 weitere Fotoarbeiten junger Fotografinnen und Fotografen.

Der internationale Fotowettbewerb des Deutschen Studentenwerks (DSW) und des Centre national des œuvres universitaires et scolaires (CNOUS) in Kooperation mit dem Deutsch-Französischen Jugendwerk (DFJW) fand 2018 zum dritten Mal statt.

Der deutsch-französische Fotowettbewerb ist ein Fotowettbewerb für Studierende aus Deutschland und Frankreich, der gemeinsam vom DSW, dem Cnous, den Studierendenwerken und den Crous ausgerichtet wird.

So wie das Semester beginnt, geht es auch wieder zu Ende: Nach einem gelungenen Semesteropening mit Singer-Songwriter-Abend steht auch das Semesterclosing am 8. Februar ab 20.00 Uhr im Zeichen der studentischen Kulturszene. Besonderes Highlight in diesem Wintersemester: eine Improshow mit der Improtheatergruppe „Impromenaden.“

Am 24. Januar 2019 um 17.00 Uhr findet im neuen KulturSalon im Franz-Stockbauer-Weg 3 in Passau die Vernissage zum studentischen Fotoprojekt „Passau im Fokus #2“ statt. Alle kulturinteressierte Bürger Passaus sind herzlich eingeladen. Der Eintritt ist frei!

Unterkategorien