Kultur

Die Kulturarbeit nimmt langsam wieder Fahrt auf. Digitale Projekte wie „united we create“ sind online und Ihr könnt Euch jederzeit beteiligen.

Ab 1. Oktober haben wir auch unsere Probenräume wieder für Euch geöffnet!

Die wichtigsten Antworten zu unserem derzeitigem Angebot und Fragen rund um das Thema Kulturförderung in  Zeiten der Coronakrise findet ihr hier.

Gerne könnt Ihr Euch jederzeit auch persönlich an uns wenden. Hier findet ihr unsere Ansprechpartner.

Kundenumfrage Kufö

Der Fachbereich für Kulturförderung des Studentenwerks Niederbayern/Oberpfalz bietet den Studierenden an den Standorten Regensburg, Passau, Deggendorf und Landshut Spielräume für kreative kulturelle Aktivitäten an.

Was soll das „Theater“?

Kulturelles Engagement ermöglicht, das eigene Umfeld aktiv mitzugestalten. Themen aus Gesellschaft, Wissenschaft und Forschung können unabhängig vom Studium vermittelt und diskutiert werden.
Kulturelles Arbeiten fördert Persönlichkeitsentwicklung, Teamgeist, Organisationsfähigkeiten und Kreativität. Auch interkulturelle Kompetenzen werden durch die Zusammenarbeit mit Studierenden aus aller Welt und durch Partnerschaftsprogramme gefördert.

Aller Anfang ist schwer…

Oft scheitern kreative Ideen an ihrer Umsetzung. Das wollen wir verhindern! Deshalb unterstützen wir Studierende auf vielfältige Weise.

Brauchen Sie einen Proberaum? Locations für Aufführungen, Konzerte oder Ausstellungen? Eine kulturelle Finanzspritze? Das richtige Equipment? Oder einfach ein paar Tipps, wie die Umsetzung eines Projektes am besten gelingt?

Wir stehen gerne mit Rat und Tat zur Seite!

Theater an der Uni RegensburgTheater an der Uni Logo CMYKTF Medienstudio KulturCafete Homepage Martin Ehrhardt webBühnen Passau Fotostudio Passau 2Fotostudio Passau MuFuRaWEBMuFuRa in der RiSchoStra
Landshut
Kulturkeller im Finkenhof DeggendorfKulturkeller im Finkenhof Deggendorf Partnerschaft LogoDeutsch-Französische
Partnerschaft
ÜbungsräumeWEBÜbungsräume maskenworkshopWorkshops Ausstellungsmöglichkeiten Studentenwerk Niederbayern OberpfalzAusstellungsmöglichkeiten