Bargeldlos zahlen

Bargeldlose Bezahlmöglichkeiten – schnell, einfach, hygienisch

Bitten beachten: Derzeit - Mai 2020 - werden nach und nach die Aufwerter und Kassen in den Cafeterien und Mensen auf bargeldloses Zahlen umgestellt. Es ist möglich, dass die beschriebenen Bezahlmethoden noch nicht an allen Aufwertern und Kassen implementiert sind. Betrachtet die folgenden Angaben daher bitte als Vorabinformation.

Wo bislang in den Mensen und Cafeterien entweder mit der Mensa- bzw. Studierendenkarte oder im Ausnahmefall bar gezahlt wurde, gibt es nunmehr zahlreiche bargeldlose Bezahlmethoden. Eine Barzahlung ist künftig nicht mehr möglich.

Die Aufwerter in den Foyers der Mensen und Cafeterien sowie die Kassen in unseren gastronomischen Einrichtungen akzeptieren mittlerweile neben Bargeld und der EC-Karte weitere Zahlungsmethoden. Diese erkennt man an den folgenden Symbolen, die an den entsprechenden Aufwertern befestigt sind:

Insta Story Bargeldlose Zahlungsmethoden

Bitte beachten: Apple Pay und Google Pay werden nur an Aufwertern und Kassen mit NFC Terminal akzeptiert! Im Moment lässt sich nur Google Pay mit Pay Pal als Zahlungsquelle verknüpfen. Wenn man also mit Pay Pal zahlen möchte, muss dies vorab in der Google Pay-App eingestellt werden.

Es ist zwingend notwendig, dass jeder Gast, neben der Karte der gewählten bargeldlosen Zahlungsmethode (siehe oben), auch seine MensaCard auf das Lesegerät der Kassen legt. Über die MensaCard wird der Preis für Studierende, Bedienstete oder Gäste festgestellt. Sollte man die MensaCard nicht dabeihaben, muss leider der Gäste-Preis berechnet werden.

Mehr Zahlungsmethoden heißt mehr Auswahl, aber zunächst auch mehr Informationsbedarf. Wir erklären die Besonderheiten der Zahlungsmethoden in unseren FAQ.

Unterkategorien