News

Habt Ihr Euch schon immer gefragt, wo eigentlich die Ofenkartoffeln, Salzkartoffeln und weitere Kartoffelprodukte aus der Mensa herkommen?

Seit 26. Juni bieten wir Euch in den Mensen jeden Mittwoch nachhaltige und regionale Fleischgerichte vom oberpfälzer Biodiversitätsprojekt Juradistl an. Damit ihr einen Einblick bekommt, wo Eure Gerichte herkommen, haben wir uns den Lebensraum der Rinder und Schafe angeschaut.

Neben Studium, Arbeit und Haushalt ist es nicht immer leicht, für Mahlzeiten zu sorgen, die dem eigenen Anspruch auf Nachhaltigkeit genügen. Das Juradistl-Projekt leistet mit der extensiven Weidehaltung von Schafen und Rindern einen wichtigen Beitrag zum Erhalt der heimischen Natur- und Artenvielfalt.

Deutsch in Frankreich, französisch in Deutschland – welche Klischees und Stereotype projizieren wir auf unser Gegenüber, obwohl wir uns doch gar nicht so fremd sind? Mit der binationalen Fotoausstellung „Begegnung-Rencontre“ zeigen das Studentenwerk Niederbayern/Oberpfalz und das Crous Clermont Auvergne künstlerische Begegnungen deutscher und französischer Studierender.

Euer aktueller BAföG-Bewilligungszeitraum endet zum 30. September 2019? Dann stellt bis zum 31. Juli 2019 einen Weiterförderungsantrag beim Amt für Ausbildungsförderung.

Zum Wintersemester 2019/20 besetzt die Sozialberatung freie Stellen in den Tutorenprogrammen des Studentenwerks.

Nach dem Erfolg von "Passau im Fokus" exportiert die Kulturförderung des Studentenwerks Niederbayern/Oberpfalz ihr interaktives Fotoprojekt in diesem Jahr erstmalig auch nach Landshut!

Der Goldene Turm gilt als eines der bekanntesten Wahrzeichen der Stadt Regensburg. Nur wenigen ist bekannt, dass das denkmalgeschützte Bauwerk eine Studentenwohnanlage mit 43 Wohnplätzen enthält. Um den historischen Befund aus Wandmalereien und Holztäfelung zu bewahren, lässt das Studentenwerk das Turmzimmer im 9. OG restaurieren.