News

Anmeldung offen!

Nach dem Erfolg von "Passau im Fokus" exportiert die Kulturförderung des Studentenwerks Niederbayern/Oberpfalz ihr interaktives Fotoprojekt in diesem Jahr erstmalig auch nach Landshut!

In "Landshut im Fokus" betrachten die Projektteilnehmer "ihre Stadt" Landshut aus einer anderen Perspektive. Ziel ist es, großartige Fotos von Landshut zu machen und dabei jede Menge Spaß zu haben.

Der Hochschulstandort Deggendorf floriert. Mit dem stetigen Anstieg der Studierendenzahlen an der TH Deggendorf (THD), steigt auch der Bedarf an bezahlbarem Wohnraum für Studierende. In der Unteren Himmelreichstraße bauen wir daher eine neue Wohnanlage mit 59 Wohneinheiten. Geplant sind Einzelzimmer mit einem eigenen Bad und Gemeinschaftsküchen.

And the winner is...?!

In der Zeit vom 17.01. bis 08.02. führten wir in den Cafeterien und Mensen ein Gewinnspiel mit effect Energy durch. Nun stehen die Gewinner fest!

Radi Radi und Helau!

Auch im Studentenwerk wird Fasching gefeiert! In einigen unserer gastronomischen Einrichtungen kommt es daher am heutigen Faschingsdienstag zu geänderten Öffnungszeiten:

In der Mensa an der Uni Regensburg präsentieren wir ab 11. März 25 der ausgewählten Fotoarbeiten des jurierten Deutsch-Französischen Fotowettbewerbs zum Thema „Offenheit“. Die binationale Ausstellung wird in mehreren Städten Deutschlands und Frankreichs zu sehen sein. Neben den prämierten Werken der Preisträger zeigt die Ausstellung 22 weitere Fotoarbeiten junger Fotografinnen und Fotografen.

Der internationale Fotowettbewerb des Deutschen Studentenwerks (DSW) und des Centre national des œuvres universitaires et scolaires (CNOUS) in Kooperation mit dem Deutsch-Französischen Jugendwerk (DFJW) fand 2018 zum dritten Mal statt.

Seit 1979 ist das Studentenwerk Niederbayern/Oberpfalz in enger Partnerschaft mit dem Crous Clermont Auvergne verbunden. 2019 fanden die Jubiläumsfeierlichkeiten in Clermont-Ferrand statt.

Der deutsch-französische Fotowettbewerb ist ein Fotowettbewerb für Studierende aus Deutschland und Frankreich, der gemeinsam vom DSW, dem Cnous, den Studierendenwerken und den Crous ausgerichtet wird.

Die BAföG-Beantragung wird jetzt noch einfacher: Zum Start des Wintersemesters 2018/2019 könnt Ihr die neue BAföGdirekt-App nutzen und Euren kompletten Antrag digital per App stellen: Amt finden, Unterlagen uploaden und jederzeit Antragsstatus kennen.

Was kann die BAföGdirekt-App?

Die App „BAföGdirekt“ stellt die bisherigen Features der Online-Beantragung im BAföG (externer Link) nun ergänzend mobil zur Verfügung. In der App könnt Ihr das Amt für Ausbildungsförderung des Studentenwerks Niederbayern/Oberpfalz ermitteln und direkt per Anruf oder E-Mail aus der App heraus kontaktieren.

Unterkategorien