25 ausgewählte Fotoarbeiten des jurierten deutsch-französischen Fotowettbewerbs zu dem Thema „Kontakt“ sind vom 6. bis 27. März in der Mensa der Universität Regensburg zu sehen.

Der internationale Fotowettbewerb wurde ausgeschrieben vom deutschen Studentenwerk (DSW) und dem Centre national des œuvres universitaires et scolaires (CNOUS) in Kooperation mit dem Deutsch-Französischen Jugendwerk (DFJW). Die Teilnahme war offen für alle Studierenden, die an einer deutschen oder französischen Hochschule eingeschrieben sind.
Drei Studierende der Region Niederbayern/Oberpfalz konnten mit ihren Arbeiten die Jury überzeugen: Benedikt Kaspareit an der HAW Landshut, Khira Rudolph an der Universität Passau, Nina Saalfrank an der Technischen Hochschule Deggendorf.
Öffnungszeiten der Ausstellung: Montag bis Freitag, 7.00 bis 15.00 Uhr.

Ein buntes Kulturprogramm bietet das Theater an der Uni am Campus in Regensburg, in der Kulturcafete im Nikolakloster in Passau, sowie im MuFuRa in der RiSchoStra in Landshut! Ende November startet auch das Kulturprogramm in dem neuen Veranstaltungsraum des Studentenwerks im Kulturkeller im Finkenhof in der Wohnanlage Finkenhof in Deggendorf.

Nähere Infos zu allen Veranstaltungen gibt es hier: Kulturprogramm an allen Standorten